Suche nach:

Meinungen:

Mythen, Männer, Marathon & Pilates !
N. B., Läufer mittleren Alters

Es mag für die meisten Männer eine große Überraschung sein, dass sie einen Beckenboden haben. Ohne diese Muskeln würden unsere inneren Organe durch unser Becken fallen, kein schöner Anblick! Es mag eine noch größere Überraschung sein, dass praktisch alle Spitzensportler „Pilates“ oder etwas Ähnliches machen. Spitzenspielern wird gesagt, es sei „Core Strength Building“, weil es eher nach Macho klingt, „Pilates“ ist schließlich eine Mädchensache, nicht wahr?

Ich bin ein 43-jähriger Jogger, der kurz davor steht, meinen 2. Marathon zu laufen. Ich kann und tue es, mich für dieses Erlebnis vorzubereiten.
Wenn es ums Laufen geht.
Bei meinen 1. Marathon kamen nicht wenige ins Ziel und viele weitere erlitten Verletzungen.
Einige von ihnen werden nicht richtig trainiert haben und viele werden nicht an Kernkraft, Dehnung und Atmung gedacht haben … Pilates!

Nachdem ich in den Julatis Flyer gelesen hatte, dass Pilates das Laufen erheblich verbessert, fasste ich den Mut, an einem Pilates-Kurs teilzunehmen. Zu meinem Entsetzen (aber wie vermutet) bestand die Klasse aus 5 jungen Frauen, die ihre Figuren nicht verbessern mussten, und mir, die es tun musste!

Call Now Button